2018 gibt es einige Neuerungen beim Gettorfer Fasching. Der Gettorfer TV führt den Fasching zusammen mit der AWO Gettorf hauptverantwortlich durch. Weitere Vereine und Organisationen sind eingeladen sich zu beteiligen.
Jahrelang fand die Veranstaltung als Gemeinschaftsprojekt von GTV und GSC im Hotel Stadt Hamburg statt. Jedoch sind beiden Vereinen die Helfer weggebrochen, so dass die Veranstaltung zukünftig hauptamtlich organisiert wird. Für die Durchführung werden jedoch weiterhin auch viele ehrenamtliche Kräfte benötigt.

Die Kritik der letzten Jahre, dass zu wenige Plätze vorhanden waren und daher unser Kinder-Fasching zu schnell ausgebucht war, haben wir für 2018 berücksichtigt.
Anbei das Plakat. Karten gibt es über das Internet.