Drucken
Bei den Kreismeisterschaften der Sprint- und Mittelstreckenstaffel zeigten die jungen Athletinnen und Athleten des Gettorfer TV beste Teamarbeit: 
Am Ende eines sehr verregneten Abends konnten die vier Staffeln zwei Kreismeister- und zwei Vize-Meistertitel mit nach Hause bringen. 
Den Grundstein für den Erfolg legten zu Beginn Sophia Ekelmann, Clara Seifert, Sophie Vautrin und Beke Busch, die durch ihre überragende Geschwindigkeit und einwandfreie Wechsel die 4x50m Staffel der U12 mit großem Abstand gewannen. 
Auch ihre männlichen Teamkameraden Mattis Koch, Leo Büchler, Ole Schröter und Lars Boockhoff zeigten bei den U12 technisch einwandfreie Wechsel und konnten so trotz starker läuferischer Konkurrenz den zweiten Platz sichern. 
In der Regenschlacht der anschließenden 3x800 m Staffeln setzten sich Clara, Sophie und Beke erneut durch und holten Sich damit ihren zweiten Titel des Tages. 
Die beiden Brüder Ole und Bosse Schröter sowie Leo Büchler rundeten den Tag mit ihrer zweiten Platzierung über die gleiche Distanz ab. 

Impressionen: