Drucken

2019-05-00-2.png2019-05-00-1.png
Beim TSC Blau-Gold wurde am Wochenende um die Pokale der Itzehoer Woche in insgesamt 10 Startklassen getanzt. Bei den Senioren in der B-Klasse (3. Liga) gingen Ralf & Bettina Czychon vom Gettorfer TV an den Start. Im Finale des bundesweit ausgeschriebenen Turniers mit 6 Paaren aus dem Norddeutschen Raum konnten sich die beiden Gettorfer in allen fünf Standardtänzen Platz eins und damit den Turniersieg sichern. Im Langsamen Foxtrott gelang es ihnen dabei, die Idealbewertung fünf Mal 1 von den Unparteiischen zu erhalten. Der zweite Platz ging an das Ehepaar Krützfeldt aus Kiel, Dritte wurde Ehepaar George aus Norderstedt.

Mit dem Pokal im Gepäck ging es zurück nach Gettorf, wo sich die Turnierpaare unter Leitung von Martin Schumann schon auf die Baltic Senior am 23. und 24. Juni in Schönkirchen, einem der größten Tanzturniere für Senioren in Deutschland,  vorbereiten. Für Ralf und Bettina Czychon ist dort Ziel, weitere Platzierungen für den Aufstieg in die A-Klasse zu sammeln.